Meine Halloween Maske ist viel zu groß – kann ich da was machen ?

Sie haben also eine Halloween Maske erworben, die zwar genau Ihren Vorstellungen entspricht, aber leider viel zu groß für Ihren Kopf ist, nicht passt und daher beim Tragen nicht wirklich gut sitzt? Das ist zwar zunächst einmal unschön, lässt sich aber relativ leicht beheben. Sie benötigen hierzu einen oder mehrere Schwämme und einen Klebstoff, der für das Material Ihrer Maske, oft Latex, geeignet ist. Wenn Sie diese Materialien besorgt haben, sollte Sie anschließend diejenigen Flächen identifizieren, an denen zwischen Maske und dem entsprechenden Bereich Ihres Kopfes kein Kontakt besteht. Diese Stellen sollten dann gefüllt werden, indem Sie passende Teile eines Schwamms an die korrekten Stellen auf der Innenseite Ihrer Maske aufkleben. Sofern Sie sich dabei nicht sicher sind, ob Sie die richtigen Stellen identifiziert haben, dann können Sie die Schwämme zunächst mit doppelseitigen Klebeband testweise fixieren, bevor Sie sie endgültig einkleben. Weiter unten haben wir zur besseren Illustration dieser Lösung noch Bilder beigefügt.

Kommentare deaktiviert.